News

  • „Große Dinger“ bei Maier CNC

    Wir haben unseren Maschinenpark um eine HAAS SL40 Big Bore erweitert.
    Damit können wir noch mehr „große Dinger drehen“ – bis 800 mm Teiledurchmesser !!


  • Mehr Platz bei Maier CNC

    Produktionsfläche erweitert

    Die Erweiterung der Produktionshalle bringt neue Fertigungskapazitäten und verbesserte Produktionsbedingungen.

    halle_mit_anbau
    Unsere erweiterte Produktionshalle mit dem Anbau im Hintergrund
    anbau
    Der Anbau – hier finden 4 Maschinen Platz

    Genug Aufträge – welcher Chef wünscht sich das nicht ? Volle Auftragsbücher bringen aber nicht nur mehr Umsatz, sondern auch so manche strukturelle Probleme mit sich, die gelöst werden wollen, so auch bei Maier CNC, dem erfolgreichen und seit 1999 in Schaafheim ansässigen Zerspanungsunternehmen.

    Um dem rasch angestiegenen Auftragsvolumen Herr zu werden, wurden in den letzten Jahren der Maschinenpark stetig erweitert und auch die Zahl der Mitarbeiter in der Produktion kletterte kontinuierlich nach oben. Immer augenfälliger wurde die zuletzt drangvolle Enge in der Halle, die am Ende sogar dem reibungslosen Produktionsablauf immer mehr Hindernisse in den Weg stellte.

    Nach intensiver Diskussion der Optionen Anbau, Umzug oder Neubau fiel Mitte letzten Jahres schließlich die Entscheidung den Standort beizubehalten und zu erweitern. Der im August 2007 begonnene Anbau wurde im November bezogen und bietet nun zusätzliche 365 m² Produktionsfläche. Die Anordnung der alten und neuen Maschinen konnte so auf die aktuellen Bedürfnisse der Produktion hin optimiert werden. Maier CNC ist so für die nächsten Jahre am Standort Schaafheim gut gerüstet.


  • Maier CNC setzt auf Ausbildung

    Während andere über Fachkräftemangel klagen, bilden wir zur Zeit 6 Lehrlinge aus, davon 3 im ersten Lehrjahr – wir finden das kann sich sehen lassen.


  • High-Speed Reiben bei Maier CNC

    Wie wir Bearbeitungszeiten und Kosten senken,
    lesen Sie hier (dima, 06/2006):


  • Maier CNC Technik GmbH investiert gegen den Trend

    Bachgaubote, 26.1.2006